Oktober 10, 2015

15 Jahre freikarte.at: „Ein Kulturportal als ältestes Start-Ups des Landes“

by Christoph Tautscher
  • Home
  • >
  • Blog
  • >
  • 15 Jahre freikarte.at: „Ein Kulturportal als ältestes Start-Ups des Landes“

Das Kulturportal mit Gewinnchance ist bei Partnern & Publikum beliebter denn je

Im Herbst 2015 feiert das Kulturportal freikarte.at seinen 15. Geburtstag. Nach dem Relaunch im Herbst 2013 und der 50.000 Verlosung im Winter 2014 ist dies ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Online-Kultur-Portals.

freikarte.at blieb seiner Grundidee - der Verbindung von Kultur und Publikum - über die Jahre treu. Im Herbst 2000 - inmitten der Dotcom-Krise - gegründet entwickelte sich der Kulturkalender mit Gewinnchance zu einer gefragten Adresse um aktuelle Veranstaltungen zu entdecken und zu erleben. Als die Bilder im Internet größer wurden und schließlich laufen lernten entwickelte man sich auch laufend weiter. Man beteiligte sich als die Medien "social" wurden - ohne die Homebase zu vernachlässigen.

Trotz Krise und Kürzungen im Kulturbereich bilanziert freikarte.at seit 2006 positiv und präsentiert sich seit Jahren als verlässlicher Partner für Kultur und Werbung. Ursprünglich von der Agentur punkt.netServices (inzwischen Semantic Web Company) gegründet wurde freikarte.at 2011 von tautscher.net - Kulturkommunikation übernommen und ausgebaut.

„Kulturportal als eines der ältesten Start-Ups des Landes“

"Trends kommen, gehen oder bekommen einen neuen Namen. Mir ist es immer wichtig, dass freikarte.at sowohl den Kunden als auch der Community als kompetenter Partner zur Seite steht. Denn Relevanz entsteht nicht im Hype, sondern mit der Zeit. So ist freikarte.at vielleicht eines der ältesten existierenden Kultur-Start-Ups des Landes." 

Christoph Tautscher

freikarte.at Geschäftsführung Marketing/Content

Zwei Umfragen - ein eindeutiges Ergebnis

Nun nahm freikarte.at das "halbrunde" Jubiläum zum Anlass und bat Community, Kunden und Kooperationspartner im Rahmen von zwei Umfragen um deren Meinung.

Über 95% der Kunden & Kooperationspartner haben vom freikarte.at-Team ein sehr gute, bzw. gute Meinung und werden die Zusammenarbeit auf alle Fälle fortführen. Über 85% haben von der freikarte.at Community haben eine sehr gute oder gute Meinung und sind mit der resultierenden Kunden-Bindung gut bzw. sehr gut zufrieden.

Die Community selbst ist freikarte.at seit Jahren treu und wächst stetig. Über 40 Prozent besuchen die Seite seit über 5 Jahren regelmäßig (7% sogar schon über 10 Jahre lang). 12% des Publikums sind im letzten Jahr neu dazu gestoßen. Die Leserinnen & Leser sind mit über 80% Matura-Niveau sehr gebildet und in allen Altersgruppen von 20 bis über 60 gleichmäßig verteilt. Diese Ergebnisse, und dass zwei Drittel der Community weiblich ist, macht die Besucherinnen & Besucher von freikarte.at zu einem besonderen Publikum, das seit 15 Jahren von vielen Kultur-Veranstaltern besonders geschätzt wird.

  • Home
  • >
  • Blog
  • >
  • 15 Jahre freikarte.at: „Ein Kulturportal als ältestes Start-Ups des Landes“

Was ist Deine Meinung?

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}