Besseres Onlinemarketing um Eure Ziele zu erreichen

Mit Euren Inhalten die richtige Zielgruppe ansprechen und die eigene Community pflegen.

informieren

statt werben

kommunizieren 

statt überreden

überzeugen

statt verführen

Community pflegen & Publikum gewinnen

mehr erfahrenWebsite, Newsletter, Blog, Social Media, ... was nicht noch alles?Onlinemarketing ist mehr als eine Webseite, ein Newsletter, ein Blog oder ein weiterer Social-Media-Trend. Genauso wie Marketing mehr als nur Werbung und PR mehr als nur Pressearbeit ist.Für mich ist Marketing das Rückgrat jeder Organisation - egal ob kommerziell oder

mehr erfahren

Website, Newsletter, Blog, Social Media, ... was nicht noch alles?

Onlinemarketing ist mehr als eine Webseite, ein Newsletter, ein Blog oder ein weiterer Social-Media-Trend. Genauso wie Marketing mehr als nur Werbung und PR mehr als nur Pressearbeit ist.

Für mich ist Marketing das Rückgrat jeder Organisation - egal ob kommerziell oder gemeinnützig. Denn es geht immer darum mit dem passenden Angebot vom richtigen Publikum wahrgenommen zu werden und die gesteckten Ziele zu erreichen.

Damit wird Onlinemarketing zur notwendigen Strategie im digitalen Zeitalter. Lasst Euch aber nicht verwirren oder zu viel aufhalsen. Macht online einfach das, was Ihr könnt. Mehr geht nicht, mehr braucht Ihr nicht.

Euer Ziel ist besseres Onlinemarketing - nicht mehr davon!

Stellt Euch die vier folgenden Fragen, auf denen eine einfache, aber effektive Onlinemarketing-Strategie aufbaut:

  1. Was sind Eure Produkte oder Dienstleistungen?
    Die Frage klingt zuerst einfach. Aber denkt dabei auch an Eure Ziele, Euer Umfeld, Eure Kosten und Eure Mitbewerber:innen. 
  2. Warum wird Euer Angebot gekauft?
    Betrachtet Euer Angebot mit den Augen der Kund:innen. Vergesst dabei nicht auf die Emotionen, die Euer Angebot auslösen soll.
  3. Wer sind Eure Kund:innen?
    Beantwortet diese Frage NIE mit "Alle"! Überlegt Euch, wer am meisten von Eurem Angebot profitiert. Verzettelt Euch nicht. Ihr könnt Eure Zielgruppen später noch ausweiten - "wenn das Geschäft läuft".
  4. Wie informiert Ihr Eure Zielgruppe?
    Findet heraus über welche Kanälen Ihr Eure potentiellen Kund:innen erreichen könnt und auf welchen Plattformen Ihr Euch "wohl fühlt". Die Antworten der drei zuvor gestellten Fragen helfen Euch dabei Eure Storys zu finden.

Mit diesen Erkenntnissen ist der erste große Schritt getan um mehr Menschen in Eurer Zielgruppe zu erreichen und Eure bestehende Community besser zu pflegen. 

Ihr wollt die nächsten Schritte für mehr Publikum und mehr Kund:innen gehen?

7 Schritte um mehr Publikum zu erreichen und die richtigen Kund:innen zu gewinnen.

Kostenlos anmelden und mit sieben Fragen entdecken, wie Ihr mit bestehenden Inhalten die richtigen Zielgruppen ansprecht und Eure Kundenbindung stärkt.

Christoph Tautscher

online.marketing.kommunikation

Seit über 25 Jahren bin ich im Online-, Medien- und Kulturbereich aktiv. Meine Erfahrung sammelte ich als Online-, Radio- und Print-Redakteur, sowie als PR- und Marketing-Manager u.a für das Jazz Fest Wien und die Jeunesse Österreich.

2018 schloss ich mein Master-Studium „Marketing und Vertriebsmanagement“ zum Thema „Onlinemarketing für Kulturbetriebe“ ab. Aktuell bin ich als Kultur- und Onlinemarketing-Experte tätig und koordiniere die Forschungskommunikation an der FHWien der WKW.

Christoph Tautscher, MSc

Aktuelle und vergangene Projekte

Logo FHWien der WKW

FHWien der WKW // seit 2021

Coordination Marketing Communications

Logo freikarte.at

freikarte.at // 2002 bis 2022

Geschäftsführung - Marketing & Content

Logo Kulturmanagement Network

Kulturmanagement Network // 2021

Autor - Contentmarketing Leitfaden

Logo Jazz Fest Wien

Jeunesse Österreich // 2019 bis 2020

Marketingleitung (Karenzvertretung)

Logo Jeunesse

Jazz Fest Wien // 2004 bis 2009

PR & Kommunikation

Logo Tautscher Redakteur

Radio- & Print-Redakteur // bis 2009

u.a. Radio FRO, Ö1, DerStandard, NOW!, ...


Eure Anmeldung für mehr online.marketing.kommunikation

  • Mit Inhalten mehr Publikum erreichen
  • Die richtigen Kund:innen ansprechen
  • Die eigene Community pflegen

Die kostenlosen Zusendungen kommen maximal monatlich und sind jederzeit und umgehend wieder kündbar - zum "Spamen" fehlt mir die Zeit :-)