Wegen einer schwereren Erkrankung musste die komplette Europatournee von Mercedes Sosa und alle Konzerte im Jahr 2009 abgesagt werden. So auch den Termin am 2. Juli in der Wiener Staatsoper.

Spontan hat sich ihre Kollegin, die Sängerin Omara Portuondo, bereit erklärt, am 2. Juli in der Wiener Staatsoper aufzutreten. Omara Portuondo tritt ja am 1. Juli als Special Guest mit dem Orchestra Buena Vista Social Club auf (bereits ausverkauft). Am 2. Juli wird sie nun mit ihrem eigenen Ensemble konzertieren.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden. Information: 01-7124224

Pressetexte zu den jeweiligen Künstlerinnen, Künstlern und Gruppen des Jazz Fest Wien 2009 finden Sie beim jeweiligen Termin auf www.viennajazz.org.

Pressebilder in Druckqualität stehen unter dieser Adresse für Sie bereit: http://www.viennajazz.org/presse/index.html
Abbdruck bei jeweiliger Credit-Nennung frei

Jazz Fest Wien Programmänderung – Omara Portuondo gibt zweites Konzert in der Staatsoper
Markiert in:                            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *