Das Jazz Fest Wien findet heuer von 29. Juni bis 8. Juli 2009 statt. Wir freuen uns das erste Highlight präsentieren zu können. Nach all den Nachahmern tritt endlich wieder das Original in Wien auf. Das ORQUESTA BUENA VISTA SOCIAL CLUB feat. OMARA PORTUONDO wird am 1. Juli 2009 die heurige Spielzeit in der Wr. Staatsoper eröffnen.

Endlich wieder das Original!
ORQUESTA BUENA VISTA SOCIAL CLUB feat. OMARA PORTUONDO
1. JULI 2009 um 19.30 Uhr
Wiener Staatsoper

Vor zehn Jahren spielten mit Ibrahim Ferrer und Rubén Gonzáles Vertreter des Buena Vista Social Club beim Jazz Fest Wien. In den Endneunzigern des vergangenen Jahrzehnts feierte das Orchester aus Kuba dank des Patronats von Ry Cooder weltweite Erfolge mit einer Melange aus sinnlicher Lebensfreude und einer durch Lebenserfahrung gebildeten musikalischen Intelligenz. Zehn Jahre später ist die Faszination ungebrochen. Zahlreiche, vom weltweiten Erfolg des Buena Vista Social Clubs inspirierte Folgeprojekte entstanden.

Doch allein das Orquesta Buena Vista Social Club, mit den legendären Originalmitgliedern Manuel Galbán, Guajiro Mirabal, Jesus Ramos, Barbarito Torres und der Vokal-Diva Omaro Portuondo ist befähigt, zum zehnjährigen Jubiläum in Wien die Tradition von Hüftschwung und Son, Melancholie und Rhythmusfreude zu einem Fest des Lebens zu machen.

Orquesta Buena Vista Social Club feat. Omara Portuondo in der Wiener Staatsoper
Markiert in:                            

Ein Gedanke über “Orquesta Buena Vista Social Club feat. Omara Portuondo in der Wiener Staatsoper

  • 06/02/2009 bei 22:33
    Permalink

    Danke für den Tipp! Kenne nur die CD – aber das genügt, um zu wissen: Soviel Lebensfreude sollte verordnet werden können… auf Krankenschein vielleicht? Könnte bestimmt gegen so manche Winterdepression hinweghelfen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *