Wir freuen uns zu gleich mit zwei wunderbaren Veröffentlichungen aus dem Hause ADA Global in den CD-Playern der Nation zu landen.

Mit „Changing Horses“ wechselt Ben Kweller nicht nur die Pferde sondern gleich das musikalische Genre. Herr Kweller macht jetzt in astreinem Country und kehrt damit an seine texanischen Wurzeln zurück. Die Idee, ein richtiges Roots/Country-Album zu schreiben, reifte lange Zeit, er selbst sagt dazu: „Wir haben das neue Album in 11 Tagen aufgenommen, aber es dauerte mindestens 13 Jahre um „Changing Horses“ zu machen.“

The Rifles sind spätestens seit ihrer letztjährigen Tour durch die örtlichen Club-Lokalitäten keine Unbekannten mehr. Nun kommt endlich das Nachfolgewerk zu ihrem ersten Fingerzeig „No Love Lost“ unter dem schönen Titel „Great Escape“ auf den Markt. Definitiv eine Flucht nach vorne – dort wo die musikalische Power-Pop Sonne scheint.

Beides gibt es live in den kommenden Monaten in Österreich zu erleben – The Rifles im Westen und Ben Kweller im Osten:
The Rifles 15. April – Innsbruck – Weekender Club
Ben Kweller 7. Mail – Wien – Flex

Und wer es gar nicht mehr aushält für den gibt es hier
Ben Kweller Live bei der David Letterman Letterman vom 26.1.09

Neue CDs von The Rifles und Ben Kweller
Markiert in:                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *