Der Biss des Monats – Öffi-Zombies
Jedesmal beim Benutzen der Wiener Linien klingen mir die Worte meines alten Schulbusfahrers im Ohr: „Aussteig’n losn!“, „Noch hinten geh’n!“ und „Schuitoschn owi!“. Denn an der Bahnsteigkante zeigt Wien die hässliche Fratze einer Theaterstadt. Die auf Einlass gierenden Meute mimt Untote in Michael Jacksons Video „Thriller“, die über ihr Opfer herfallen. Ihr Ziel ist es die Physik aus den Angeln zu heben und einen Platz im Fahrgastraum zu okkupieren, der noch nicht existiert. Nach durchschreiten der Öffi-Tür fallen die B-Movie-Aushilfs-Zombies plötzlich in die Leichenstarre. Denn nach Prüfung des reichhaltige Platz-Angebots wird die Position gleich neben der Tür als perfekt eingestuft. Wagt man sich aber in die Tiefe des Raums vor, gilt es sich an den voluminösen Bier- und Backhendlfriedhöfen vorbei zu quetschen, um mit dem Gesicht in einen ebenso prall gefüllte Rucksack zu krachen. Da der gemeine Wiener unter der Gürtellinie meist weniger Umfang vorzuweisen hat, wären die Taschen, im Sinne des gemeinsamen Platzangebotes, eben dort wesentlich besser aufgehoben. Dieser Tagen startet eine neue Schulsaison. Eine gute Gelegenheit für die Lenkerinnen und Lenker der Wiener Linien eine neue Generation Öffi-Zombies zu verhindern und die oben erwähnten Sätze anzuwenden. Dies ist auch angesichts der kommenden Spritpreis-Flüchtlinge wichtiger denn je.

CD-Kritik „Tiefseetaucher – Sudoku
Tiefseetaucher ist der Wiener Musiker Rainer Schöngruber, der mit seinem im Wohnzimmer aufgenommenen Album erste Wellen schlägt. Entgegen vieler 4-Wände-LoFi-Bastelleien besticht die Platte durch einen fetten Sound, der einen schon fast zwingt den Lautstärkeregler noch ein Stück weiter zu drehen. Die zumeist deutschsprachigen Texte verleihen dem Album einen witzigen 80er Jahre Touch, ohne dabei Retro zu sein. Live zu erleben beim Wiener Donauinselfest am 7.9. auf der SJ-Insel.

WOHIN… in Wien 09/08
Markiert in:                                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *