Cover Blue Note Bossa NovaCover James CarterCover Orishas

Die Zeit in der Musik ist subjektiv. Alles was an Musik mehr als 100 Jahre überdauert hat wird als Klassik oder „ernste Musik“ umschrieben. Die Musik, die ich ihnen heute auf diesen beiden Seite präsentiere, gehört zu den jüngern Semestern. Wobei sich auch das relativiert. So zählt im Jazz James Carter immer noch zu den „Young Lions“, während die Orishas im Hip Hop bereits als „alter Herren“ gelten, obwohl beide ähnlich lange dabei sind. Der Bossa Nova wird 50 und ist somit auf dem besten Wege irgendwann als „ernste Musik“ bezeichnet zu werden – Nein, dass würde doch zu weit führen, darum entlasse ich Sie noch mit dem Hinweis auf wunderbare Musik aus China und aus Österreich in einen strahlend schönen Sommern.

Cover SadingdingCover Lonely Drifter KarenCover Tiefseetaucher

Leider wurden die Kritiken aus drucktechnischen nicht veröffentlicht – darum hier zum nachlesen als pdf-files:

Blue Note plays Bossa Nova – Blue Note / EMI

James Carter – Present Tense – Emarcy / Universal Music

Orishas – Cosita Buena – EMI

Sa Dingding – „Alive“ – Harmonia Mundi/Lotus Rec.

Lonely Drifter Karen – Grass Is Singin – Crammed Discs / Lotus Rec.

Tiefseetaucher – Sudoku – Trockenschwimmer Records

Linktipps:
www.lotusrecords.at
www.emimusic.at
www.universalmusic.at
www.tiefseetaucher.at

Sommer 08 – CD-Kritiken
Markiert in:                                    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *