Bei mir zu Hause türmt sich seit Wochen die Schmutzwäsche.
Wie kam es dazu?
Es war das Freundschaftsspiel Österreich gegen die Niederlande, als ich parallel dazu meinen Waschtag abwickelte. Jedes Mal, wenn ich aus der Waschküche im Keller zurückkam, hatte Österreich ein Tor geschossen und so eine komfortable 3:0 Führung herausgespielt. Leider war ich dann mit meinem Waschgut am Ende. Österreich verlor das Match mit 3:4.
Das soll in den nächsten Wochen nicht mehr passieren.

Wir wünschen allen Fußballfans drei spannende, und allen Fußball-Uninteressierten drei kurz Wochen im Juni und liefern dazu wie gewohnt,
die freikarte.at Kulturtipps der Woche:

freikarte.at KulturLetter abonnieren

Teilen Sie mir Ihre Meinung mit