Klassik im Club. In unserem Kulturverständnis gibt es immer noch die Begriffe Musik-U und Musik-E. Das eine steht für Spaß und Unterhaltung, dass andere soll einen hehren Kunstanspruch erfüllen. Die Jeunesse Österreich hat es sich seit fast 60 Jahren zur Aufgabe gemacht junge Menschen mit klassischer und zeitgenössischer Musik in Kontakt zu bringen und lässt dafür die Grenzen zwischen E und U im wahrsten Sinn des Wortes verschwimmen.

… Mario Formentis „Eclectic Nite“ bezieht sowohl den Swimmingpool, als auch den Dancefloor mit ein. Es empfiehlt sich also besonders an diesem Abend die Schwimmsachen einzupacken, um alle Räume des Badeschiffs und alle Ebenen der Musikdarbietung erleben zu können. Denn es tanzt sich besser in der Badehose, als es sich im Party-Outfit schwimmen lässt. …

Klassik im Club – kompletter Artikel als pdf

WOHIN… in Wien 05/08 – Grenzen verschwimmen
Markiert in:                        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *