Das Ländle ist im Auftrag ihrer Majestät unterwegs. Diese Woche finden die Dreharbeiten zum neuen James Bond Film “Quantum of Solace” auf der Bregenzer Seebühne und in Feldkirch statt. Dort hat man überall in der Stadt lebensgroße Papp-Figuren von Bond-Darstellern, Bond-Girls und Bösewichten aufgestellt. Somit wissen alle in der Stadt, wen sie zu grüßen haben.

Dieses Engagement der Feldkircher ist besonders löblich, da die Stadt offiziell im Film gar nicht vorkommt, sondern als Kulisse für Bregenz herhalten muss. Chapeau.

Keine falschen Kulissen und schon gar keine falschen Ortsangaben gibt es bei den freikarte.at Kulturtipps der Woche:

freikarte.at KulturLetter abonnieren

Teilen Sie mir Ihre Meinung mit