Funken-Fest. Traditionell wird mit dem Funken-Feuer in Vorarlberg der Winter ausgetrieben.

Angesichts der vielen aufgetürmten Festmeter Holz, dem üblicherweise beigefügten Schwarzpulver und der an der Spitze befestigten Hexenpuppe – der Funkenhexe – bietet sich den Festgästen ein feuriges Schauspiel, dass die kühlen Abend-Temperaturen vergessen lässt und die Vorfreude auf den Frühling schürt.

Funken-Fest – kompletter Artikel als pdf

WOHIN… in Wien 03/08 – „Am Himmel“ brennt
Markiert in:                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *