Ein kitzeln in den Nebenhöhlen – ein jucken oberhalb der Nasenlöcher – verzweifeltes abtasten und durchwühlen der Jacken- und Hosentaschen – HAAAATSCHIEEEE – und die Ergebnisse liegen auf der Hand.

Umso peinlicher wird die Szene wenn sie sich im gut gefüllten Bus der städtischen Verkehrsbetriebe ereignet und auch eine weitere Suche nach Taschentüchern erfolglos bleibt.
Umso schöner ist es, wenn auf einmal die Dame gegenüber unaufgefordert ein nasenfeines Tüchlein anbietet.

Es bedarf nur kleiner Dinge und ein wenig Aufmerksamkeit, um aus einem normalen Tag einen schönen Tag zu machen – passen Sie mal auf.
Auch mit Aufmerksamkeit zu lesen – für schöne Tage
die freikarte.at Kulturtipps der Woche:

freikarte.at KulturLetter abonnieren

freikarte.at KulturLetter Kommentar
Markiert in:    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *