LaFee. Das Teenie-Rock-Nesthäckchen kommt in die Wiener Arena und zeigt ob sie gut oder böse ist.

… Im September war ihr Konzert in Paris innerhalb von 2 Stunden restlos ausverkauft. Dabei klingt LaFee etwa wie Rammstein für Menschen die Angst vor Feuer haben. Hier wird genau auf den Punkt für die von Problemen geschüttelte weibliche Jugend produziert, die es nur zu gerne mit dem Establishment aufnehmen würde, aber leider dazu keinen wirklichen Anlass hat. Dementsprechend drehen sich die Songs der Teenie-Rockerin um die Schulhof-Kernthemen Liebe, Status, Freundschaft …

LaFee – kompletter Artikel als pdf

WOHIN… in Wien 11/07 – Jugendfrei
Markiert in:                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *