Adam Green. Der Anti-Folk Literat und Alternativ-Entertainer besteigt die Flex-Bühne für eine „Special Solo Show“

… Er verkörpert mit seiner „gepflegten“ Wuschelmähne, seinen schmalen Schultern und der etwas schlürfenden Attitüde den Nerd in Reinkultur. Seine Stimme legt den Beruf „Sänger“ nicht unbedingt nahe. Adam Green ist im klassisch, amerikanischen Sinn ein „Artist“ – ein Künstler, Interpret und Entertainer. Das Publikum ist mit dem ersten Ton gebannt, und hängt seinem Idol an den Lippen, der weiß wie diese zu gebrauchen sind …

Adam Green – kompletter Artikel als pdf

WOHIN… in Wien 09/07 – Pop, Poetry or Crap
Markiert in:                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *