PROGRAMMÄNDERUNG
2. Juli, Wiener Staatsoper
OMARA PORTUONDO

Das Staatsopernkonzert von Roberta Flack musste ebenso wie die Konzerte in Spanien wegen einer Beteiligung an Plattenaufnahmen abgesagt werden. An ihrer Stelle konnte die großartige, kubanische Künstlerin Omara Portuondo mit ihrem Trio für einen Auftritt in Wien gewonnen werden.

JFW 07 – Omara Portuondo – Presseaussendung als pdf

Omara Portuondo beim Jazz Fest Wien
Markiert in:            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *