Balkan Fever. Zum vierten Mal verändert das Internationale Balkan Festival 2007 ab April die Sicht der Dinge und zeigt Wien als eine Hauptstadt des Ostens.

… Langsam werden sich MusikerInnen und Publikum bewusst, dass spannende Musik nicht unbedingt aus den Ausläufern der Appalachen oder Rocky Mountains kommen muss. Direkt in unserem Hinterland wächst und gedeiht die Vielfalt. Es sind die Karpaten und Rhodopen, in den Schwarzen Bergen Montenegros, welche die aktuellen Gipfel blühender Musiklandschaften sind …

Balkan Fever – kompletter Artikel als pdf

WOHIN… in Wien 04/07 – Auf der musikalischen Gastarbeiter-Route
Markiert in:            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *