Seit den Umstrukturierungen der letzten Jahre im Bahnwesen, wurde der gute alte fahrkartenzwickende Schaffner durch den Zugbegleiter ersetzt. Diese Damen und Herren sind rund um die Zugfahrt für Kundendienste und die sogenannten innerbetriebliche Aufgaben, wie Zugabfertigung, Business- Service oder Kinderbegleitung zuständig. Aber natürlich wird auch immer noch die Fahrkarte kontrolliert.

Wir haben uns auf den Weg gemacht und 3 Schaffner, oder wie es heute heißt Zugbegleiter, auf ihrem Weg von Wien nach Salzburg und auf einer Nebenbahn begleitet.

Vom Schaffner zum Zugbegleiter – das Sendemanuskript als pdf

Teilen Sie mir Ihre Meinung mit